Jahresbericht der Frauen 2017

Wie gewohnt waren wir jeweils am Dienstag in der Halle um unsere Glieder zu bewegen damit sie nicht rosten. Beim Leiten unterstützten mich Rita Brunner und Ingrid Scheidegger tatkräftig. Ich möchte den beiden dafür ganz herzlich danken.

Am 16.Mai marschierten wir in Wolfwil
durch den Wichteliparcour, wobei jede
Turnerin bei den verschiedenen Posten
je nach Geschick Punkte sammeln konnte.
Es war ganz lustig.

Am 20. Juni wanderten wir zur Alp, wo wir einen gemütlichen Abend verbrachten.

Dieses Jahr führte uns die Turnreise vom 4. Juli zu den Elefanten in den Zürcher Zoo. Die Führung durch das neue Elefantengehege war sehr interessant.

Nach den Sommerferien hiess es für einige
unserer Frauen mit den Männern für den
gemischten Reigen Üben.

Die Turnerunterhaltung war super
und der gemischte Reigen hat uns sehr
gut gefallen. BRAVO

 

Die restlichen Turnerinnen, welche nicht an der Unterhaltung mitmachten, turnten wie gewohnt in der Halle.

Mit einem feinen Essen in der Sonne beendeten wir unser Jahr.

Nun wünsche ich allen, viel Glück, Gesundheit, einen guten Rutsch ins 2018 sowie viele lustige Stunden in der Turnhalle.

Doris Guldimann